Globale Intelligenz

Genialität durch Vielfalt

Das Erfolgsprinzip der Natur ist ihre Vielfalt.

Das Misserfolgsprinzip des Menschen ist seine Einseitigkeit.

 

 

Band 3


Der vielsichtige Mensch


Geistig-emotionale (R)Evolution 

 

 (Voraussichtlicher Erscheinungstermin ca. April 2019)

 

Titel (hier anklicken)

Hinweis: Die bisherige inhaltliche Aufteilung der verschiedenen Bände der Schriftenreihe hat sich mit der Themen-Zusammenstellung von Band 2 geändert. Die hier skizzierten Inhalte sind vorläufig und können sich im Zuge der Arbeit an Band 3 und Band 4 verändern.

 

Es gibt Romantiker,

die (deshalb) behaupten,

Frieden auf der Welt

könne nur dann entstehen,

wenn sich jeder selber darum bemüht,

Frieden zu erfahren und im Alltag umzusetzen.

Frieden auf der Welt entstehe also nur

vom Einzelnen ausgehend bis hin zum großen Ganzen.

(aus: „Terror sapiens III – Spirituelle Intelligenz“, S. 167 ff)

 

 Im Original endet der obige Spruch mit der Feststellung:   

„Es gibt Realisten, für die es keine Frage ist, dass nachhaltiger Frieden auf der Welt gleichermaßen die persönliche Bemühung und die intelligente Konzeption mit dem entsprechenden Gesellschafts-System benötigt. Frieden auf der Welt entstehe also nur durch Vielsichtigkeit, durch das Miteinander vom Einzelnen und vom Ganzen.“  

In diesem Sinne ist es klar, dass es sowohl um die individuelle, ganz persönliche Reife eines Menschen geht als auch um die gesellschaftliche Reife, die in Band 4, „Die vielsichtige Gesellschaft – Gesellschaftliche Reife statt individueller Dummheit“, erörtert wird.

Erst beide Bände zusammen umfassen somit die unverzichtbaren Veränderungen im Sinne von Vielsichtigkeit und globaler Intelligenz, die jeder Einzelne und die Menschheit als Ganzes so dringend benötigen.

Der Inhalt:

Nach dem Motto des ersten Kapitels, „Bist du reif für das Leben? – Gedanken eines Vaters zum 18. Geburtstag seines Sohnes“, werden in Band 4 ganz unterschiedliche Themen aus dem Leben eines jeden Menschen behandelt. Durch den vielsichtigen Ansatz entstehen ganz neue Sichtweisen auf diese essenziellen Lebensbereiche. 

Wer den Wahnsinn des 21. Jahrhundert zu überwinden wünscht, der darf nicht länger davor zurückschrecken, dringende Veränderungen in seinem ganz persönlichen Leben mit Nachdruck anzugehen. Es ist an der Zeit, seine Perspektive deutlich zu erweitern und seine Haltung von Vielsichtigkeit, Globaler Intelligenz und Kooperation im Sinne der Goldenen Regel inspirieren zu lassen.

 

Folgende Themen sind u. a. vorgesehen:

Bist du reif für das Leben?

Das Glück

Das Lernen

Die Kritikfähigkeit

Emotionale Kompetenzen

Soziale Kompetenzen

Politische Kompetenzen

Die Freundschaft

Die Liebe

Das Altern

Der Tod

Spirituelle Kompetenzen

 

Leseprobe:

Das Glück

Die Freundschaft